Startseite

Benefizkonzerte für Grafschafter Starkregenopfer

Am ersten Juliwochenende wird nach Lantershofen und Ringen eingeladen

Grafschafter Künstler treten unentgeltlich auf

 

benefizkonzertZu den vielfältigen Hilfsaktionen für die vom Hochwasser betroffenen Grafschafter kommt nun noch ein Konzertwochenende. Am ersten Wochenende im Juli finden dazu zwei Benefizkonzerte statt. Ziel ist es, möglichst viele Spenden zu sammeln.

Am Freitag, 1. Juli, gibt es um 19.30 Uhr im Lantershofener Winzerverein eines der eher seltenen Konzerte der Grafschafter A-cappella-Formation „Rondo Vocal.“ „Alles mit dem Mund“, so der Titel des Konzerts. Treffender kann man es wohl kaum beschreiben, wenn Stimmen zu Instrumenten werden. Hier herrscht gute Laune – vom ersten Lied bis zur Zugabe sind unterschiedliche Musikstile aus den Bereichen Evergreens, Pop, Rock, Folk, sowie Film- und Musicalmelodien zu hören. Gewürzt wird alles mit informativ, humorvoll aufbereiteter Moderation. Um die Durchführung kümmert sich der Verein Kulturlant e.V., der im Anschluss an das Konzert im Gastraum des Winzervereins „Public Viewing“ des Viertelfinales der Europameisterschaft anbietet. Der Eintritt ist frei, dafür wird kräftig um Spenden gebeten. Diese gehen dann zusammen mit den Erlösen aus Getränke- und Speisenverkauf ans Grafschafter Spendenkonto. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Am Sonntag, 3. Juli, 15 Uhr, wird es dann unter dem Motto „Alle an einem Tisch“ einen vielfältigen Konzertnachmittag in der Sporthalle Ringen geben. Dabei sein werden Band „Cantamus“, deren Repertoire neue geistliche Lieder aber auch „Traditionals“ aus der Popmusik umfasst. Das Ensemble belCanto wird wenige Tage nach seiner erfolgreichen Konzertreise nach England ebenfalls auftreten. Chorleiter Ingo Jahn mit seinem Vater Hans-Albert als musikalischer Begleiter am Flügel hat für seine Truppe individuell und gezielt Sängerinnen und Sängern aus und vom Rande der Grafschaft gesucht. Ziel ist eine ausgewogene Besetzung der vier Stimmen eines gemischten Chores mit jeweils fünf Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire reicht von klassischer Kirchenmusik alter Meister und zeitgenössischer geistlicher Musik über Spirituals bis hin zu moderner Popmusik. Kein Titel gelangt „zufällig“ ins Programm, und belCanto bietet immer wieder vor allem auch Lieder und Werke, die „sonst kaum ein Chor singt“. Die Künstlerin Dorle Schweiss wird zudem ausgesuchte Texte vortragen. Die Instrumentalgruppe „Us de la Meng“ komplettiert die Vorträge mit ihrer Musik. Auch bei diesem Konzert ist der Eintritt frei und es wird um Spenden gebeten, übrigens auch fürs große Kuchenbuffet, das angeboten wird. Der Erlös wird ebenfalls auf das Spendenkonto fließen.

Herzlich willkommen bei Kulturlant

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wissenwerte zum Verein KULTURLANT e.V., insbesondere das aktuelle Programm. Sie haben hier zudem die Möglichkeit, Tickets zu erwerben und diese ganz bequem per Vorkasse oder PayPal zu bezahlen.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Seiten und beim Besuch unserer Gastspiele! Und denken Sie daran: Tickets sind immer ein doppelt schönes Geschenk, sie erfreuen beim Schenken und versprechen einen unterhaltsamen Abend.

Veranstaltungen

Vorverkaufsstellen

Einfach Veranstaltung auswählen und Tickets online über unseren Ticket-Shop bestellen.

Bestellen Sie Tickets telefonisch unter 02641/202118 oder 0175/5700262.

Poststraße 7
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon 02641/24086

Schmittstraße 3
53501 Grafschaft-Lantershofen
Telefon 02641/94920

Im Kreuzerfeld 2-4
53501 Grafschaft-Ringen
Telefon 02641/2079369

Burgweg 1
53501 Grafschaft
Telefon 02641/24075

Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon 02641/91710

Blankartshof 1 (Ahrhutstraße)
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Telefon 02641/91710

bonnticket

Partner / Sponsoren